Bildergallerie vom 27.11.2020

Bildergallerie vom 27.11.2020

Hier ein paar Impressionen

Leider durften die meisten Trauernden nicht dabei sein.

3 Antworten

  1. Hallo liebe Gemeinde,

    heute möchte auch ich einige Gedanken zu diesem schrecklichen Ereignis loswerden.

    Alles fing ziemlich harmlos an, ” ein guter Freund erzählte mir diese Geschichte”.
    Ich war entsetzt über das derzeitige Verordnungschaos in Sachen “Abschied Nehmen”.
    Und wir waren uns nach Sekunden einig dies für alle Menschen zugänglich zu machen!
    Ich bot also meine Hilfe an und die wurde auch “noch” prompt angenommen. (Erklärung “noch” das “noch” steht für die Erkenntnis des heutigen Tages))
    ich kannte weder Marco noch Antje!
    Mittlerweile kenne ich die beiden sehr gut, obwohl ich Antje nie kennen lernen durfte.

    Es hat in mir Dinge ausgelöst auf die ich lieber verzichtet hätte. Aber ich habe mich dem gestellt und diese Seite, in Zusammenarbeit mit Marco, erstellt.
    ich habe absichtlich nicht mehr weiter gemacht um mich einfach zu schützen.
    Doch nun habe ich wieder den entsprechenden Abstand und werde euch so pö a pö mit neuen Inhalten versorgen.
    Ich bin dabei Infos zu sammel und aufzubereiten.
    ===================================================
    Lieber Marco,
    ich werde weiter an deiner Seite stehen und dich Moralisch und Mental unterstützen.
    An alle die Antje kannten bitte ich weiterhin Episoden und Begebenheiten zu Mailen so das wir diese Seite gemeinsam mit leben erfüllen können und Antje ein ewiges Gedenken bereiten.

    Lasst uns etwas großes schaffen.

    Frank Stöbsand

  2. Marco sagt:

    Ich danke dir, mein Freund ich bin froh das du an meiner Seite bist.
    Und das alles ermöglicht hast.
    Du bist der absolute Wahnsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.